Stadtbibliothek Stuttgart > Fahrbibliothek > Fahrbibliothek

          Fahrbibliothek

Fahrbibliothek

Willkommen auf der Internetseite der Fahrbibliothek!

>> Aktuelles
>> Adresse und Haltestellen
>> Team
>> Profil
>> Service
>> Veranstaltungen
>> Stadtbezirke

Foto: Fahrbibliothek

Aktuelles

Aktuelles

50 Jahre Fahrbibliothek

Vor 50 Jahren, am Donnerstag, 25. Februar 1971, fuhr der erste "Bücherwagen" der Stadtbücherei in die entlegeneren Stadtteile, um die Bürger*innen umfangreich mit Medien zu versorgen. Alle Nutzer*innen die ihre Medien abholen, bekommen ab heute einen Flyer, der ausführlich über die Geschichte der Fahrbibliothek informiert.

 

Pfingsten

Die Bibliotheksbusse sind in den Pfingstferien, außer an den Feiertagen, für Sie unterwegs.

Aktuelle Neuerwerbungen in der Fahrbibliothek

 

 

 

 

 

 

Die Stadt Stuttgart zieht die "Notbremse" wegen Überschreitung des Schwellenwerts - Maßnahmen treten ab Mittwoch, 31. März in Kraft.

Nach den Vorgaben von "Click & Collect" können Sie hier weiterhin Medien zum Abholen bestellen:
Medien-Abholservice

Themen-  und Schmökerkisten für Institutionen online bestellen 
Formular zur Bestellungen einer Themen - oder Schmökerkiste für Tageseinrichtungen, Schulen und andere Institutionen in Stuttgart


Digitale Angebote finden Sie weiterhin in unserer eBibliothek .

Bei entliehenen Medien, deren Rückgabedatum in die Zeit des Lockdowns fällt, entstehen keine Gebühren!
Um nach dem Lockdown an Ihren Rückgabetermin erinnert zu werden, hinterlegen Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse in Ihrem Bibliothekskonto.


Eine Rückgabe Ihrer Medien aus der Fahrbibliothek ist nur nach Vereinbarung eines Termins möglich.
Um Schlangenbildung vor den Bussen zu verhindern, setzen wir uns wegen eines Termins mit Ihnen telefonisch oder per E-Mail in Verbindung. Sie können zur Rückgabe auch die Boxen in der Bibliothek Am Mailänder Platz, STTB Heslach, STTB West (während der Öffnungszeiten) und STTB Vaihingen (7 - 23 Uhr) nutzen. Bringen Sie dazu Ihren Bibliotheksausweis mit.

Bitte halten Sie den Mindestabstand ein und tragen Sie eine Maske.

 

Telefon- und Chatberatung für Schüler und Lernende

Die Stadtbibliothek begleitet Schülerinnen und Schüler sowie alle Lernenden durch die Zeit der Referate, GfS, Seminararbeiten, Prüfungen oder einfach nur beim Lernen. Dafür stehen eine Chatauskunft und die Beratungstelefone der einzelnen Bibliotheken bereit.

Telefonberatung

Am Telefon unterstützen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadtbibliothek Stuttgart bei der Suche nach Informationen und stellen gemeinsam mit den Arufern passende Inhalte und Medien zum Abholen zusammen.

Telefonberarung für Lerndene

Stadtbibliothek am Mailänder Platz:
montags bis samstags von 10 Uhr bis 17 Uhr

Schülertelefon für die Klassen 1-6: 0711/216-96552
Schülertelefon ab Klasse 7 sowie für alle Lernenden: 0711/216-96596

Die Schülersprechstunden per Chatauskunft

montags bis freitags von 15 bis 17 Uhr
Zur Chat-Seite: www.stuttgart.de/stadtbibliothek/mailformulare/chat.php

Sobald auf die Schaltfläche des Chats geklickt wird, geht ein Signal an die Recherche-Experten der Stadtbibliothek. Sie unterstützen die Schüler*innen bei der Suche nach Büchern und anderen Quellen in Form von Textnachrichten über den Bildschirm. Gemeinsam können so Medien zusammengestellt werden, die danach abgeholt werden können.

 

Aktionspakete für Institutionen

Wir haben für Stuttgarter Bildungseinrichtungen zu verschiedenen bibliotheks- und medienpädagogischen Themen Aktionspakete gepackt. Diese können Sie in der Stadtbibliothek am Mailänder Platz, den 18 Stadtteilbibliotheken und der Fahrbibliothek ausleihen und dann in Ihrer Institution durchführen. mehr

 

Unsere Angebote in Zeiten von Corona - auf einen Blick 

 

 

Aktuelle Neuerwerbungen in der Fahrbibliothek

Film über die Fahrbibliothek!

Die Stuttgarter Zeitung & Stuttgarter Nachrichten haben am 08.11.2019 einen Film über uns auf YouTube veröffentlicht!

>> Unterwegs mit der Fahrbibliothek

 

 



 


Adresse und Haltestellen

 

Fahrbibliothek
Landhausstr. 188/1
70188 Stuttgart

Tel.: 0711 / 216-80544/46/47

eFax: 0711 / 216-9580543@FAX


E-Mail: stadtbibliothek.fahrbibliothek@stuttgart.de
URL:   http://www.stuttgart.de/stadtbibliothek/fahrbibliothek/

 

Liebe Nutzer*innen,
auch die Bibliotheksbusse besuchen die Haltestellen, mit wenigen Ausnahmen, zu den bekannten Haltestellenzeiten.
Bitte beachten Sie die u.g. Änderungen.

Dienstag
Birkach 16.30 - 17.15 Uhr
Asemwald 17.30 - 18 Uhr

Donnerstag
Sillenbuch 15.15 - 18 Uhr


Haltestellenplan nach Tagen (pdf)

Haltestellenplan alphabetisch nach Haltestellen (pdf)


 

Alle Einrichtungen der Stadtbibliothek Stuttgart haben sonntags und an den gesetzlichen Feiertagen in Baden-Württemberg geschlossen.

 

 


Team

Team

 

Frau Fischer-Uhl E-Mail
Leitung

Sandra Schröder
Stellv. Leitung und Leitung Kinderbibliothek

Frau Bofinger
Herr Ehrke
Frau Grabenstein
Frau Heinzelmann
Herr Jeschek
Herr Moatty
Herr Munz
Frau Pericki
Herr Ruf


 

Profil

Profil

Die Fahrbibliothek Stuttgart wurde 1971 für die Einwohner Stuttgarts ohne feste Stadtteilbibliothek in ihrem Bezirk gegründet.


„Max“ und „Moritz“, die beiden Bibliotheksbusse, sind mit ca. 4.500 Medien pro Bus im Stuttgarter Stadtgebiet unterwegs. 30.000 Medien befinden sich außerdem im Depot im Stuttgarter Osten.

Im Angebot: Sachliteratur, Kinderbücher und Kindermedien, Hörbücher, Romane, CDs, Spielfilme, Konsolenspiele und Zeitschriften, übersichtlich präsentiert, an den Wünschen der Besucher orientiert und ständig aktualisiert.
Was die Busse nicht in ihrem Bestand führen, wird in der Regel bis zur nächsten Woche besorgt und mitgebracht: aus dem Magazin im Depot oder aus den Beständen des Stuttgarter Bibliothekssystems.

Auch wenn die Bibliotheksbusse kein Ort des längeren Aufenthaltes sein können, sind sie doch Treffpunkt für Menschen, die sich für Literatur interessieren – für viele Kinder und Erwachsene, die weiter entfernte Stadtteilbibliotheken nicht aufsuchen können, ebnet die Fahrbibliothek den Weg zum Buch und zu anderen Medien.

Die Fahrbibliothek hat 22 Haltestellen im ganzen Stadtgebiet: von A wie Asemwald bis W wie Wangen.
Die Bibliotheksbusse sind jede Woche zur gleichen Zeit am selben Ort mit demselben kompetenten und freundlichen Team.

Ein weiteres wichtiges Angebot der Fahrbibliothek ist die Leseförderung in zahlreichen Stuttgarter Schulen und Kindergärten (s. Punkt Service).

Was wir sonst noch bieten:
Teilnahme der Bibliotheksbusse bei Stadtteil – und Kinderfesten mit verschiedenen Aktionen wie Bilderbuchshows oder Überraschungsbücherangeln auf Anfrage.

Bitte beachten Sie:
In den Bibliotheksbussen können aus Platzgründen nur in der Fahrbibliothek entliehene Medien zurückgegeben werden. Bitte haben Sie dafür Verständnis!
Die in der Fahrbibliothek entliehenen Medien können in allen Stadtteilbibliotheken und der Bibliothek am Mailänder Platz abgegeben werden.

Ganz wichtig:
In der Fahrbibliothek verfügbare Medien können sowohl im Depot als auch in den beiden Bussen sein. Bestellen Sie bitte bis 13 Uhr am Vortag ihre Medien an ihre Wunschhaltestelle.  Bestellformular

 

                                                                                                                         Foto: die arge lola

Service

Service

Schwerpunkt Leseförderung

Eine wichtige Aufgabe der Fahrbibliothek ist die Leseförderung in Schulen und Kindergärten. Denn Lesekompetenz, Medienkompetenz und Freude am Umgang mit Medien sind drei Dinge die wir Kindern schon möglichst früh vermitteln wollen.

Im Jahr 2018 haben wir mit unserer Leseförderung an den Stuttgarter Schulen ca. 8.400 Kinder erreicht.
Ca. 2.000 Kindergartenkinder haben wir an den lokalen Kindergärten, Kindertagesstätten und Tageseinrichtungen besucht. Insgesamt 113 Medienkisten wurden für Schulen, Kindergärten und weitere Institutionen gepackt.

 

Unsere Leseförderung im Einzelnen

Kindergärten
An drei Vormittagen pro Woche gehören die Busse „Max“ und „Moritz“ den Kindern der 16 Kindergärten, die vom Bibliotheksbus Besuch bekommen. Mit Bilderbuchshows, Vorlesen, Kamishibai, Fühlkisten und Bildkarten wird die Lust an Büchern und am Lesen geweckt.

Schulen
Ebenfalls an drei Vormittagen pro Woche stehen die Busse 19 Grundschulen zur Verfügung, für deren zweiten Klassen wir spielerische Einführungen in die Bibliotheksnutzung bieten: mit Suchspielen, Rallyes und Bilderbuchshows. Ziel ist es, den selbstständigen und kritischen Umgang mit Büchern und neuen Medien zu fördern.

Für sechs Stuttgarter Schulen gibt es den Extraservice der „Freien Ausleihe“, bei dem der Bibliotheksbus in einem festen Turnus vormittags für die Klassen 1 bis 4 kommt, so dass sich die Schüler in Ruhe Medien aussuchen und ausleihen können.

Sonderservice Medienkisten
Für Kindergärten und Schulen packen wir Medienkisten, speziell auf die Wünsche der Institutionen abgestimmt. Schmökerkisten und Themenkisten können dadurch für Projekte in Schulen und Kindergärten genutzt werden.
Für diesen Service halten wir einen Sonderbestand von fast 3.100 Kindermedien, Kindersachbüchern und pädagogischen Ratgebern bereit. 

NEU: Themen-  und Schmökerkisten für Institutionen online bestellen
Formular zur Bestellungen einer Themen - oder Schmökerkiste für Tageseinrichtungen, Schulen und andere Institutionen in Stuttgart

Veranstaltungen

Veranstaltungen

 

Hier geht es zum aktuellen Veranstaltungsprogramm der Stadtteilbibliotheken für Kinder und Erwachsene

                                                                                                                          Foto: die arge lola

Stadtbezirke

Stadtbezirke

Die Fahrbibliothek Stuttgart hat Haltestellen in fast allen Stadtbezirken Stuttgarts, die mit zwei Bibliotheksbussen wöchentlich nachmittags angefahren werden.

Auf der folgenden Seite gibt es Informationen zu diesen Stuttgarter Stadtbezirken und genaue Angaben zu den Haltestellen der Bibliotheksbusse.


Informationen zu den Stadtbezirken, die von der Fahrbibliothek angefahren werden, finden Sie hier.

 

                                                                                                                               Foto: O. Ehrke

letzte Änderung 20.04.2021